Facts

geboren 1986 in Korneuburg
Sternzeichen Stier
Berufsfotografin
Merkmale: Tattoos, Piercings, Tunnel

Was ich mag
Liebe und ehrliche Menschen, Lachen, Blumen, Vintage, Meeresrauschen, Sand unter den Füßen, Tiere, mich selbst auf`s Korn nehmen und leckeres Essen

Was ich nicht mag
Bedauerlicherweise einiges, aber hier die Highlights: Oberflächlichkeit, Bodyshaming, Intrigen, Lügen, Neid, Boshaftigkeit, Heuchelei, Narzissmus, Egoismus, Homophobie, Ungerechtigkeit und Intoleranz. Fast vergessen - schlechter Kaffee :D 


Wenn ich mich selbst beschreiben müsste
Lebenslustig, Naturverbunden, Bodenständig, offen, manchmal chaotisch und verrückt im Kopf ;)

Meine Geschichte

Seit meiner Kindheit hat mich die Faszination der Fotografie gepackt. Ich liebe es wertvolle Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Als Fotografin möchte ich meinen Stil und meine Leidenschaft in jedes einzelne Bild packen. Mit meinen reichlich autodidaktischen Kilometern im Hirnkastl habe ich 2014 den Gewerbeschein gelöst und bin seither mit Herz und Seele für euch da. Nur weil ich es nicht hauptberuflich ausübe, heißt das nicht, dass ich eine schlechtere Qualität habe als meine selbständigen Kollegen. Wir sind alle einzigartig!
 
In der heutigen Zeit ist es das Um und Auf nicht einfach nur Bilder zu "knipsen". 
Die Interaktion mit dem Menschen vor der Kamera, die Wirkung und das Fingerspitzengefühl für die Situation tragen maßgeblich dazu bei, ob ihr zufrieden seid oder nicht. Ich versuche so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig zu retuschieren. Ausnahmen gibt es natürlich je nach gewollten Bildlook. 
 
Um euch das beste Ergebnis präsentieren zu können, nehme ich mir die nötige Zeit bei eurem Shooting und in der Nachbearbeitung. Das ganze Fachwissen über die Technik, Lichtsetzung und Bearbeitungsprogrammen nützt mir nichts, wenn ich euch als Kunde nicht zuhöre und eure Wünsche kenne. All das sind wichtige Merkmale!
 
Für die Technikfreaks unter euch: Ich arbeite mit einer Canon EOS Mark III und wenigen, aber für meinen Einsatzbereich optimalsten und lichtstarken Objektive. In meiner Kamera sind immer zwei Speicherkarten auf denen die Daten doppelt gesichert werden. 
Je nach Ort kommen noch diverse Blitzgeräte und/oder Lichtformer zum Einsatz. 

"Egal wie wir aussehen, jeder hat eine wunderschöne Seite. 

Diese gilt es zu finden und festzuhalten."